Kategorie-Archive: Bibliotheken

Ausstellung | Sweethearts. Die Bibliothek als Kunstsammlung – Künstlerbücher und Künstlerpublikationen aus der Bibliothek der Angewandten

Sweethearts. Die Bibliothek als Kunstsammlung | Künstlerbücher und Künstlerpublikationen aus der Bibliothek der Angewandten Ausstellungseröffnung | Mittwoch, 26. April 2017, 18:30 Uhr, Begrüßung Gerald Bast, Rektor Ausstellungsdauer | 27. April – 20. Mai 2017 Ausstellungszentrum Heiligenkreuzer Hof, Schönlaterngasse 5 / Grashofgasse 3,

Ausstellung | Sweethearts. Die Bibliothek als Kunstsammlung – Künstlerbücher und Künstlerpublikationen aus der Bibliothek der Angewandten

Sweethearts. Die Bibliothek als Kunstsammlung | Künstlerbücher und Künstlerpublikationen aus der Bibliothek der Angewandten Ausstellungseröffnung | Mittwoch, 26. April 2017, 18:30 Uhr, Begrüßung Gerald Bast, Rektor Ausstellungsdauer | 27. April – 20. Mai 2017 Ausstellungszentrum Heiligenkreuzer Hof, Schönlaterngasse 5 / Grashofgasse 3,

Eröffnung 29.1.2016 | Kunsthalle Wien Pop-Up Bibliothek (Kunsthalle Wien Karlsplatz)

++ Kunsthalle Wien Pop-Up Bibliothek ++ Über 16.000 Bücher und kein Schlagwortkatalog, um nach versteckten Themen zu suchen oder Antworten auf persönliche Fragen zu finden? Die Hausbibliothek der Kunsthalle Wien schlummert als kaum erforschtes Wesen in Bürogängen und unsortierten Bücherstapeln.

Eröffnung 29.1.2016 | Kunsthalle Wien Pop-Up Bibliothek (Kunsthalle Wien Karlsplatz)

++ Kunsthalle Wien Pop-Up Bibliothek ++ Über 16.000 Bücher und kein Schlagwortkatalog, um nach versteckten Themen zu suchen oder Antworten auf persönliche Fragen zu finden? Die Hausbibliothek der Kunsthalle Wien schlummert als kaum erforschtes Wesen in Bürogängen und unsortierten Bücherstapeln.

Buchpräsentation | Henning Arend / Patrick Vogt. pxrkxng lxt 2 (Rhein Verlag 2015)

++ KOMMEN SIE KOMMEN SIE ++ Buchpräsentation | Henning Arend / Patrick Vogt. pxrkxng lxt 2 (Rhein Verlag 2015) in der mumok Bibliothek, Donnerstag, 19. November 2015, 18:00 (Museumsplatz 1, 1070 Wien) Das Künstlerbuch pxrkxng lxt 2 von Henning Arend und Patrick Vogt

Buchpräsentation | Henning Arend / Patrick Vogt. pxrkxng lxt 2 (Rhein Verlag 2015)

++ KOMMEN SIE KOMMEN SIE ++ Buchpräsentation | Henning Arend / Patrick Vogt. pxrkxng lxt 2 (Rhein Verlag 2015) in der mumok Bibliothek, Donnerstag, 19. November 2015, 18:00 (Museumsplatz 1, 1070 Wien) Das Künstlerbuch pxrkxng lxt 2 von Henning Arend und Patrick Vogt

Künstlerbücher von John Baldessari, Hanne Darboven und Marcel Broodthaers in den Vitrinen der mumok Bibliothek

In den Vitrinen der mumok Bibliothek sind parallel zur aktuellen Ausstellung Musée à vendre pour cause de faillite. Werke und Dokumente aus der Herbert Foundation und mumok im Dialog folgende Künstlerbücher aus dem Bestand der Bibliothek zu sehen: Marcel Broodthaers. I wash my

Künstlerbücher von John Baldessari, Hanne Darboven und Marcel Broodthaers in den Vitrinen der mumok Bibliothek

In den Vitrinen der mumok Bibliothek sind parallel zur aktuellen Ausstellung Musée à vendre pour cause de faillite. Werke und Dokumente aus der Herbert Foundation und mumok im Dialog folgende Künstlerbücher aus dem Bestand der Bibliothek zu sehen: Marcel Broodthaers. I wash my

Interview | Der Fotobuchexperte Michael Kollmann über sein neuestes Projekt „Publisher in Residence“

Kürzlich habe ich den Fotobuch-Kurator Michael Kollmann in der Bibliothek der Galerie OstLicht besucht. Mit ca. 25.000 Büchern rund um das Thema Fotografie ist diese Bibliothek ein Geheimtipp für all jene, die ein bisschen tiefer in die Materie der Fotokunst

Interview | Der Fotobuchexperte Michael Kollmann über sein neuestes Projekt „Publisher in Residence“

Kürzlich habe ich den Fotobuch-Kurator Michael Kollmann in der Bibliothek der Galerie OstLicht besucht. Mit ca. 25.000 Büchern rund um das Thema Fotografie ist diese Bibliothek ein Geheimtipp für all jene, die ein bisschen tiefer in die Materie der Fotokunst

PAPER PASSION PERFUME | Der Duft frisch gedruckter Bücher (Steidl, 2012)

„Geza Schön ließ sich in der Steidl Druckerei inspirieren, nahm unzählige Papiermuster zur Hand und roch immer wieder an Druckerfarbe – alles um einen Duft zu entwickeln, der dem Papier gerecht wird, dem Menschen schmeichelt und mit dem Verstreichen der

PAPER PASSION PERFUME | Der Duft frisch gedruckter Bücher (Steidl, 2012)

„Geza Schön ließ sich in der Steidl Druckerei inspirieren, nahm unzählige Papiermuster zur Hand und roch immer wieder an Druckerfarbe – alles um einen Duft zu entwickeln, der dem Papier gerecht wird, dem Menschen schmeichelt und mit dem Verstreichen der

Künstlerbücher | Artists‘ book: Weserburg. Studienzentrum für Künstlerpublikationen

  Das Weserburg Studienzentrum für Künstlerpublikationen umfasst mehrere Sammlungen mit insgesamt über 80.000 publizierten Kunstwerken aus der ganzen Welt. Es handelt sich um den größten und bedeutendsten Bestand an Künstlerpublikationen seit den 1960er-Jahren in Europa. Aktuelle Ausstellungen im Studienzentrum. Die erweiterte Datenbanksuche ist

Künstlerbücher | Artists‘ book: Weserburg. Studienzentrum für Künstlerpublikationen

  Das Weserburg Studienzentrum für Künstlerpublikationen umfasst mehrere Sammlungen mit insgesamt über 80.000 publizierten Kunstwerken aus der ganzen Welt. Es handelt sich um den größten und bedeutendsten Bestand an Künstlerpublikationen seit den 1960er-Jahren in Europa. Aktuelle Ausstellungen im Studienzentrum. Die erweiterte Datenbanksuche ist