Gertraud und Dieter Bogner: Zwei Sammler_innen – ein Konzept | mumok Bibliothek, 11.10.2018, 18 Uhr

Ab Oktober 2018 gibt es in der mumok Bibliothek die neue Vortragsreihe Collector’s Passion, in der fünf Sammler_innen über ihre persönlichen Motive sprechen und unterschiedliche Gesichtspunkte ihrer Sammlungen vorstellen. Den Anfang machen am Donnerstag, 11.10.2018, das Sammlerehepaar Gertraud und Dieter Bogner

weitere Termine:

Der Künstler als Sammler | Andreas Reiter Raabe08. November 2018, 18:00

Ein Sammler – mehrere Konzepte | Hubert Kretschmer13. Dezember 2018, 18:00

Die Sammlung der Galeristin | Susanne Padberg17. Januar 2019, 18:00


Gertraud und Dieter Bogner nehmen unter den Sammler_innen von moderner und zeitgenössischer Kunst nicht nur in Österreich, sondern auch international eine renommierte Position ein. Sie führen gemeinsam den Kunstraum Buchberg im Schloss Buchberg am Kamp und sind als Förderer und Kooperationspartner dem mumok eng verbunden. Weniger bekannt ist vermutlich, dass ihre Sammlung nicht nur aus Kunstwerken, sondern auch aus Archivalien und Büchern besteht. In der mumok Bibliothek stellen sie eine Auswahl von Künstlerbüchern sowie ihre Sammlungsstrategie vor. (Quelle: mumok)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s