Kategorie-Archive: Interview

Publizieren als künstlerische Praxis – Gesprächsrunde, am 17.1.2018 um 19 Uhr im AIL (Franz Josefs Kai 3, 1010 Wien)

Diesen Mittwoch (17.1.2018, 19 Uhr) gibt es zum Abschluss der Ausstellung A ditto, ditto device eine Gesprächsrunde zum Thema Publizieren als künstlerische Praxis mit Eva Maria Stadler, Vanessa Joan Müller, Sarah Bogner und Josef Zekoff (Harpune Verlag) und Luc Gross (TRAUMAWIEN) – Moderiert von Franz

Publizieren als künstlerische Praxis – Gesprächsrunde, am 17.1.2018 um 19 Uhr im AIL (Franz Josefs Kai 3, 1010 Wien)

Diesen Mittwoch (17.1.2018, 19 Uhr) gibt es zum Abschluss der Ausstellung A ditto, ditto device eine Gesprächsrunde zum Thema Publizieren als künstlerische Praxis mit Eva Maria Stadler, Vanessa Joan Müller, Sarah Bogner und Josef Zekoff (Harpune Verlag) und Luc Gross (TRAUMAWIEN) – Moderiert von Franz

Interview | I spoke with Luca Lo Pinto about the current exhibition „Publishing as an Artistic Toolbox: 1989–2017“ at Kunsthalle Wien

I spoke with curator Luca Lo Pinto about the current exhibition Publishing as an Artistic Toolbox: 1989–2017 at Kunsthalle Wien. (Abbreviated version) Marlene Obermayer (MO): How did you come up with the idea to make an exhibition on publishing? Luca Lo Pinto

Interview | I spoke with Luca Lo Pinto about the current exhibition „Publishing as an Artistic Toolbox: 1989–2017“ at Kunsthalle Wien

I spoke with curator Luca Lo Pinto about the current exhibition Publishing as an Artistic Toolbox: 1989–2017 at Kunsthalle Wien. (Abbreviated version) Marlene Obermayer (MO): How did you come up with the idea to make an exhibition on publishing? Luca Lo Pinto

Präsentation des Magazins “PAST | PRESENT | FUTURE” von Sira-Zoé Schmid
 | 17.02.17 | 19:00, Bildraum 01, Wien

Juhu. Das Warten hat ein Ende. Die Künstlerin Sira-Zoé Schmid hat mir vor ein paar Tagen ihr großartiges frisch gedrucktes Magazin persönlich vorbeigebracht. Ich bin begeistert – und du wirst es auch sein. Seit vier Jahren holt die bildende Künstlerin Sira-Zoé

Präsentation des Magazins “PAST | PRESENT | FUTURE” von Sira-Zoé Schmid
 | 17.02.17 | 19:00, Bildraum 01, Wien

Juhu. Das Warten hat ein Ende. Die Künstlerin Sira-Zoé Schmid hat mir vor ein paar Tagen ihr großartiges frisch gedrucktes Magazin persönlich vorbeigebracht. Ich bin begeistert – und du wirst es auch sein. Seit vier Jahren holt die bildende Künstlerin Sira-Zoé

Dieter Schwarz und Hans Ulrich Obrist | Gerhard Richter. Bücher (Walther König, Köln 2013)

Die Transkription zweier ausführlicher Gespräche, die Hans Ulrich Obrist mit Gerhard Richter zu seinen autonomen Künstlerbüchern geführt hat. Richter gibt zu 21 Titeln konkrete Informationen über Anlaß, Konzept, Technik, Entstehung, Lieblingsbücher. Mit einem einleitenden Text von Dieter Schwarz „Künstlerbücher von

Dieter Schwarz und Hans Ulrich Obrist | Gerhard Richter. Bücher (Walther König, Köln 2013)

Die Transkription zweier ausführlicher Gespräche, die Hans Ulrich Obrist mit Gerhard Richter zu seinen autonomen Künstlerbüchern geführt hat. Richter gibt zu 21 Titeln konkrete Informationen über Anlaß, Konzept, Technik, Entstehung, Lieblingsbücher. Mit einem einleitenden Text von Dieter Schwarz „Künstlerbücher von

Interview | Die Künstlerbücher von Joachim Hohensinn

Zum Malen verwende ich Acylfarbe, Tusche, Aquarell, … Damit die Farbe auf den Buchseiten schneller trocknet brauche ich einen Fön. Oft geht es bei mir im Atelier zu wie in einem Frisiersalon. Ich treffe den Maler und Musiker Joachim Hohensinn

Interview | Die Künstlerbücher von Joachim Hohensinn

Zum Malen verwende ich Acylfarbe, Tusche, Aquarell, … Damit die Farbe auf den Buchseiten schneller trocknet brauche ich einen Fön. Oft geht es bei mir im Atelier zu wie in einem Frisiersalon. Ich treffe den Maler und Musiker Joachim Hohensinn

Interview | Die Wiener Künstlerin, Galeristin und Fotobuchhändlerin Regina Maria Anzenberger über die faszinierende Welt der Fotobücher

Ab Herbst werde ich regelmäßig über interessante und aufwendig gestaltete Fotobücher – die großteils im AnzenbergerGallery-Bookshop erhältlich sind – berichten. Die Wiener Künstlerin, Galeristin und Fotobuchhändlerin Regina Maria Anzenberger gab mir in diesem kurzen Interview einen Einblick in die faszinierende

Interview | Die Wiener Künstlerin, Galeristin und Fotobuchhändlerin Regina Maria Anzenberger über die faszinierende Welt der Fotobücher

Ab Herbst werde ich regelmäßig über interessante und aufwendig gestaltete Fotobücher – die großteils im AnzenbergerGallery-Bookshop erhältlich sind – berichten. Die Wiener Künstlerin, Galeristin und Fotobuchhändlerin Regina Maria Anzenberger gab mir in diesem kurzen Interview einen Einblick in die faszinierende

Interview | Lionel Bovier speaks with Hans Ulrich Obrist

In this following interview publisher Lionel Bovier speaks with renowned curator, critic and art historian Hans Ulrich Obrist about books, music, new technology, and his vision for an „evolving, never-ending, and polyphonic novel of our time.“ (Interview taken from artbook.com) LIONEL

Interview | Lionel Bovier speaks with Hans Ulrich Obrist

In this following interview publisher Lionel Bovier speaks with renowned curator, critic and art historian Hans Ulrich Obrist about books, music, new technology, and his vision for an „evolving, never-ending, and polyphonic novel of our time.“ (Interview taken from artbook.com) LIONEL