Künstlerbuch | Artists’ book: Karl Holmqvist. ’K (JRP | Ringier Verlag, Zürich 2012)

Der schwedische Künstler Karl Holmqvist (*1961/64 in Västerås, lebt und arbeitet in Berlin und Stockholm) ist bekannt für seine textbasierten Arbeiten, seine Poesie und Lesungen, die er beispielsweise in der Kunsthalle Zürich am 21. Dezember 2011 und 21. Juni 2012 gehalten hat. Anlässlich dieser Sonnwendlesung unter dem Titel THE SUN SHINES FOR EVERYONE und der Ausstellung THE VISIT in der Bergen Kunsthall (9. März bis 8. April 2012) hat er in Zusammenarbeit mit Joshua Schenkel (Müller & Wesse, Berlin) das Künstlerbuch ‚K herausgegeben.

Karl Holmqvist ist Poet und bildender Künstler. Sein Hauptinteresse gilt der konkreten Poesie, in der sich die Sprache selbst darstellt und nicht mehr der Beschreibung eines Gedankens oder Sachverhalts dient. Des Weiteren beschäftigt er sich mit der Sprachzeichnung, in der Wörter und Buchstaben ein Muster bilden, mit (Wort-)Wiederholungen, irgendwo zwischen Sinn und Nicht-Sinn sowie gefundenen Texten, die er zu Assemblagen zusammenfügt.

The artists’ book ‘K by Karl Holmqvist is published on the occasion of THE SUN SHINES FOR EVERYONE, Solstice Reading at Kunsthalle Zürich (December 21, 2011 and June 21, 2012) and THE VISIT, a newly comissioned installation at Bergen Kunsthall, NO.5, March 9 to April 8, 2012

Künstlerbuch | Artists' book: Karl Holmqvist. 'K, 2012 (Foto: Marlene Obermayer)

Künstlerbuch | Artists’ book: Karl Holmqvist. ’K, 2012

  • JRP | Ringier, Zürich 2012
  • Editors | Beatrix Ruf (Kunsthalle Zürich), Steinar Sekkingstad (Bergen Kunsthall)
  • Graphic Design | Karl Holmqvist and Joshua Schenkel (Müller & Wesse, Berlin)
  • Softcover | 128 x 190 mm
  • 324 pages | 2 Posters included
  • ISBN | 978-3-03764-293-1, JRP | Ringier, 18€
Michael Franz und Nadim Vardag, aus: Entropie, 2012

Michael Franz und Nadim Vardag, aus: Entropie, 2012

WISSENSWERT | Am 19. Juni 2013 um 19 Uhr werden im mumok kino in Wien u.a. zwei Kurzfilme von Holmqvist gezeigt:

  • Karl Holmqvist, Our House, 2007, 5 min
  • Karl Holmqvist, I’m With You In Rockland, 2005, 25 min

Des Weiteren findet eine Buchpräsentation von Nadim Vardag statt. Zu sehen sind zudem der ersten Film, den Nadim Vardag zusammen mit Michael Franz fertiggestellt hat, Entropie (2012).

Filmprogramm:

Roland Gaberz, Boring DVD, 2010, Loop
Nadim Vardag und Michael Franz, Entropie, 2012, 12 min
Michael Franz, Bilder der Vergangenheit, 2005/2008, 17 min
Karl Holmqvist, Our House, 2007, 5 min
Ilja Karilampi, Entrench Did In Xi, 2013, 14 min
Brice Dellsperger, Body Double 22, 2010, 37 min
Karl Holmqvist, I’m With You In Rockland, 2005, 25 min

Tickets: 6€ / 4,50€ ermäßigt

Advertisements

Über Marlene Obermayer

Künstlerbücher | Artists' books | Ausstellungen | Exhibitions | Kataloge | Catalogues | Interviews | and many more ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: