Künstlerbuch | Artists‘ book: Johannes Wohnseifer. Teile (Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2013)

Auto(s) und Fußball – diese zwei typischen „Männerhobbies“ greift der deutsche Künstler Johannes Wohnseifer (*1967 in Köln) in seinem aktuellen Künstlerbuch Teile auf. Aber es handelt sich dabei nicht um irgendein Auto. Es ist der blaue Mercedes Benz E420, der einmal dem Fußballstar und Trainer Rudolf „Rudi“ Völler gehörte und hier eine besondere Rolle spielt. Laut dem Fahrzeugbrief, der sich am Cover, der Rückseite und im Buch selbst befindet, wechselte das Auto im Jahr 2003 den Besitzer. Es ist sicher kein Zufall, dass es sich hierbei um den Galeristen Johann König handelt, der in seiner Berliner Galerie u.a. den Künstler Johannes Wohnseifer vertritt.

Wohnseifer nimmt den Mercedes Benz genau unter die Lupe und fotografiert jedes nur erdenkliche Detail – von innen, außen, zu unterschiedlichen Jahreszeiten, in der Waschanlage, mit offener Tür in einem Hinterhof geparkt oder in Brüssel, wo sich das Atomium auf der Motorhaube spiegelt.

Des Weiteren „schummelt“ er in das über 100 Blatt starke Fotobuch Teile einer fragmentierten Person, deren Identität erst auf den letzten Seiten aufgedeckt wird. Die insgesamt 18 Blätter ergeben in einer Collage zusammengesetzt – welch Überraschung – den jungen Rudi Völler im roten Dress des Vereins AS Rom. Achtung! Bevor man nun beginnt, das Buch zu zerschneiden und die lebensgroße Collage des Fußballstars zusammenzukleben: Wohnseifer hat eine kleine Falle eingebaut. Der Künstler platziert das Blatt 7 und 8 jeweils auf einer Seite, sodass man die Collage nicht vervollständigen kann.

Der Künstler erlaubt sich in seinem originellen Künstlerbuch einen Spaß mit dem Betrachter, der sich automatisch, sobald er das Buch durchblättert, aktiv am Kunstschaffen beteiligt – ob nun gedanklich oder handwerklich, sei dahingestellt. (Für all jene, die sich den Spaß erlauben wollen und die Collage zusammenkleben möchten, wäre es aber dennoch ratsam, sich ein zweites Sammlerstück zu kaufen.)

Die Publikation von Johannes Wohnseifer enthält keinerlei erklärenden Text. Es wird im Buch auch nicht klar, ob es sich immer um das gleiche Auto handelt. Aber das ist nebensächlich. Das Künstlerbuch ist eine Hommage an Rudi Völler, ein Buch zum Durchblättern und Schmunzeln. Ein Bastelbuch für Erwachsene. Was will man(n) mehr?

Johannes Wohnseifer Teile 2013 CoverKünstlerbuch | Artists‘ book: Johannes Wohnseifer. Teile, 2013
  • Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2013
  • Konzept | Johannes Wohnseifer
  • Layout | Silke Fahnert, Uwe Koch, Köln
  • Softcover mit transparentem Schutzumschlag
  • Größe | 28,5 x 21 cm
  • o.P. [58 Blatt inkl. Cover und Rückseite] | 83 farbige ganzseitige Abbildungen
  • ISBN | 978-3-86335-273-8, Buchhandlung Walther König, 32€

Es erscheint auch eine signierte und nummerierte Vorzugsausgabe mit einem Original in einer Auflage von 1/7 – 7/7 + 3 a.p. Exemplaren. Mehr Informationen dazu direkt beim Verlag der Buchhandlung Walther König.

Mehr zum Künstler Johannes Wohnseifer finden Sie >> hier <<

Advertisements

Über Marlene Obermayer

Künstlerbücher | Artists' books | Ausstellungen | Exhibitions | Kataloge | Catalogues | Interviews | and many more ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: