Ausstellung: KÜNSTLERBÜCHER _ ARTISTS´ BOOKS. Internationale Exponate von 1960 bis heute, Stift Admont (Foto: Stift Admont)

Sonderausstellung im Stift Admont. Museum für Gegenwartskunst | KÜNSTLERBÜCHER _ ARTISTS´ BOOKS. Internationale Exponate von 1960 bis heute

„It’s an artist book, if an artist made it, or if an artist says it is.“ (Lucy Lippard, 1985) KÜNSTLERBÜCHER _ ARTISTS’ BOOKS. Internationale Exponate von 1960 bis heute Stift Admont. Museum für Gegenwartskunst, Ausstellungsdauer bis 2. November 2014 Fast 100 Exponate

Hervorgehoben / Hinterlasse einen Kommentar
Ausstellung: KÜNSTLERBÜCHER _ ARTISTS´ BOOKS. Internationale Exponate von 1960 bis heute, Stift Admont (Foto: Stift Admont)

Sonderausstellung im Stift Admont. Museum für Gegenwartskunst | KÜNSTLERBÜCHER _ ARTISTS´ BOOKS. Internationale Exponate von 1960 bis heute

„It’s an artist book, if an artist made it, or if an artist says it is.“ (Lucy Lippard, 1985) KÜNSTLERBÜCHER _ ARTISTS’ BOOKS. Internationale Exponate von 1960 bis heute Stift Admont. Museum für Gegenwartskunst, Ausstellungsdauer bis 2. November 2014 Fast 100 Exponate

Hervorgehoben / Hinterlasse einen Kommentar
Paul Chan, New New Testament, 2014 (Herausgegeben von der Laurenz-Stiftung, Schaulager, und Badlands Unlimited)

Künstlerbuch | Artists’ Book: Paul Chan. New New Testament (Laurenz-Stiftung, Schaulager, Basel und Badlands Unlimited, New York 2014)

Anlässlich der Ausstellung von Paul Chan im Schaulager Basel wurde neben den zwei Ausstellungskatalogen Selected Writings. 2000-2014 und Selected Works auch das Künstlerbuch New New Testament herausgegeben, das sich ganz seiner Installation Volumes (2012) widmet. Die Arbeit besteht aus insgesamt 1005 verschieden großen Bucheinbänden, die vom

Paul Chan, New New Testament, 2014 (Herausgegeben von der Laurenz-Stiftung, Schaulager, und Badlands Unlimited)

Künstlerbuch | Artists’ Book: Paul Chan. New New Testament (Laurenz-Stiftung, Schaulager, Basel und Badlands Unlimited, New York 2014)

Anlässlich der Ausstellung von Paul Chan im Schaulager Basel wurde neben den zwei Ausstellungskatalogen Selected Writings. 2000-2014 und Selected Works auch das Künstlerbuch New New Testament herausgegeben, das sich ganz seiner Installation Volumes (2012) widmet. Die Arbeit besteht aus insgesamt 1005 verschieden großen Bucheinbänden, die vom

Künstlerbuch | Artists' Book: Peter Downsbrough. Notes on Location (TVRT New York 1972 / Zédélé Éditions, Brest 2012)

Künstlerbuch | Artists’ Book: Peter Downsbrough. Notes on Location (TVRT New York 1972 / Zédélé Éditions, Brest 2012)

“In 1968-69, I was keeping some notes, on location. A year or so later, I was talking with Frederick Ted Castle and Leandro Katz, who were publishing under the name TVRT (The Vanishing Rotating Triangle). They wanted to see those

Künstlerbuch | Artists' Book: Peter Downsbrough. Notes on Location (TVRT New York 1972 / Zédélé Éditions, Brest 2012)

Künstlerbuch | Artists’ Book: Peter Downsbrough. Notes on Location (TVRT New York 1972 / Zédélé Éditions, Brest 2012)

“In 1968-69, I was keeping some notes, on location. A year or so later, I was talking with Frederick Ted Castle and Leandro Katz, who were publishing under the name TVRT (The Vanishing Rotating Triangle). They wanted to see those

Peter Downsbrough. The Book(s). 1968-2010 (Hatje Cantz Verlag 2011)

Peter Downsbrough | The Book(s). 1968-2010 (Hatje Cantz 2011)

Bereits 1993 schrieb der Verleger, Buchsammler und Kurator Guy Schraenen über die Veröffentlichungen des Künstlers: “Man könnte sie den absoluten Nullpunkt des Buchs nennen, denn es zeigt sich hier in seiner einfachsten Form.”   Im Zentrum meiner nächsten Beiträge stehen

Peter Downsbrough. The Book(s). 1968-2010 (Hatje Cantz Verlag 2011)

Peter Downsbrough | The Book(s). 1968-2010 (Hatje Cantz 2011)

Bereits 1993 schrieb der Verleger, Buchsammler und Kurator Guy Schraenen über die Veröffentlichungen des Künstlers: “Man könnte sie den absoluten Nullpunkt des Buchs nennen, denn es zeigt sich hier in seiner einfachsten Form.”   Im Zentrum meiner nächsten Beiträge stehen

Cosima von Bonin. Wyoming, Kunsthalle St. Gallen 1999

Künstlerbuch | Artists’ book: Cosima von Bonin. Wyoming (Kunsthalle St. Gallen, 1999)

Künstlerbuch | Artists’ book | Ausstellungskatalog: Cosima von Bonin. Wyoming Kunsthalle St. Gallen, St. Gallen 1999 Ausstellung | 10. September bis 31. Oktober 1999 Broschüre, 7 Blatt, nur. Ill. vergriffen

Cosima von Bonin. Wyoming, Kunsthalle St. Gallen 1999

Künstlerbuch | Artists’ book: Cosima von Bonin. Wyoming (Kunsthalle St. Gallen, 1999)

Künstlerbuch | Artists’ book | Ausstellungskatalog: Cosima von Bonin. Wyoming Kunsthalle St. Gallen, St. Gallen 1999 Ausstellung | 10. September bis 31. Oktober 1999 Broschüre, 7 Blatt, nur. Ill. vergriffen

Joseph Beuys, Pflanzung der ersten Eiche vor dem Museum Fridericianum, documenta 7, am 16. März 1982. (Fotonachweis: Stiftung 7000 Eichen (Hg.), 7000 Eichen. Joseph Beuys. Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung (CD-ROM, Bilder), Kassel 2002)

Joseph Beuys – 7000 Eichen | Der Versuch einer sozialökologischen Gemeinschaftsarbeit

„Jeder Mensch ist ein Künstler.“[1] So geläufig wie dieser oft zitierte Ausspruch von Joseph Beuys ist, sooft wird er auch falsch verstanden. Der Künstler stellt in dieser Aussage den Menschen in den Mittelpunkt, der demzufolge in seinem Beruf oder in

Joseph Beuys, Pflanzung der ersten Eiche vor dem Museum Fridericianum, documenta 7, am 16. März 1982. (Fotonachweis: Stiftung 7000 Eichen (Hg.), 7000 Eichen. Joseph Beuys. Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung (CD-ROM, Bilder), Kassel 2002)

Joseph Beuys – 7000 Eichen | Der Versuch einer sozialökologischen Gemeinschaftsarbeit

„Jeder Mensch ist ein Künstler.“[1] So geläufig wie dieser oft zitierte Ausspruch von Joseph Beuys ist, sooft wird er auch falsch verstanden. Der Künstler stellt in dieser Aussage den Menschen in den Mittelpunkt, der demzufolge in seinem Beruf oder in

Phantom Ghost. A Songbook (Galerie Buchholz Köln 2014)

Phantom Ghost | A Songbook (Galerie Buchholz 2014) und Konzert am 18. November im mumok Wien

“Da Sie nun anhand der sorgfältig erstellten Notation unsere ausgefuchsten Kompositionen selber spielen können, werden wir überflüssig und können uns erstmal entmaterialisieren.” (Phantom Ghost) Phantom Ghost | A Songbook Galerie Buchholz, Köln 2014 Hg. | Daniel Buchholz und Christopher Müller

Phantom Ghost. A Songbook (Galerie Buchholz Köln 2014)

Phantom Ghost | A Songbook (Galerie Buchholz 2014) und Konzert am 18. November im mumok Wien

“Da Sie nun anhand der sorgfältig erstellten Notation unsere ausgefuchsten Kompositionen selber spielen können, werden wir überflüssig und können uns erstmal entmaterialisieren.” (Phantom Ghost) Phantom Ghost | A Songbook Galerie Buchholz, Köln 2014 Hg. | Daniel Buchholz und Christopher Müller

Cosima von Bonin. Bruder Poul sticht in See (Kunstverein in Hamburg 2001)

Künstlerbuch | Ausstellungskatalog: Cosima von Bonin. Bruder Poul sticht in See (Kunstverein in Hamburg 2001)

Das Spektrum von Cosima von Bonin (*1962 in Mombassa, Kenia, lebt in Berlin) umfasst die künstlerische Produktion von Bildern, Installationen, Objekten, Videos und Performances. Darüber hinaus organisiert sie Veranstaltungen, die Kunst, Musik und Theorie miteinander in Beziehung setzen. Im Kunstverein

Cosima von Bonin. Bruder Poul sticht in See (Kunstverein in Hamburg 2001)

Künstlerbuch | Ausstellungskatalog: Cosima von Bonin. Bruder Poul sticht in See (Kunstverein in Hamburg 2001)

Das Spektrum von Cosima von Bonin (*1962 in Mombassa, Kenia, lebt in Berlin) umfasst die künstlerische Produktion von Bildern, Installationen, Objekten, Videos und Performances. Darüber hinaus organisiert sie Veranstaltungen, die Kunst, Musik und Theorie miteinander in Beziehung setzen. Im Kunstverein